Foto Holzernte

Moderne Holzernte

Die Holzernte ist das Entfernen stehender Bäume aus einem Wald oder einer Holzplantage, um diese in einen verkaufs- oder verwendungsfähigen Zustand zu überführen. Die moderne Holzernte besteht in der Regel aus 3 Arbeitsschritten.

1. Arbeitsschritt: Holzeinschlag

Der Holzeinschlag, auch als Holzfällung bezeichnet, umfasst die eigentliche Fällarbeit und die anschließenden Aufarbeitung der zuvor ausgezeichneten Bäume. Dabei arbeiten wir je nach Bedarf mit unseren hochmodernen Maschinen, die Ihren Wald schonen, aber auch motormanuell.

Weiter zum Holzeinschlag

2. Arbeitsschritt: Holzrückung

Die Holzrückung umfasst die Verbringung der aufgearbeiteten Stammteile zu einem Sammelplatz, von dem aus die Abfuhr zum Abnehmer möglich ist.

Mehr Infos zur Holzrückung

3. Arbeitsschritt: Holztransport

Der Holztransport ist dann der eigentliche Abtransport von dem Sammelplatz.

Weiter zum Holztransport

Holzhandel

Wir bieten Ihnen alle Leistungen aus einer Hand von der Holzernte, über die Holzrückung, den Holztransport bis zum Verkauf. Sie müssen sich hierbei um nichts kümmern. Aber auch nicht von uns gefälltes Nutzholz kaufen wir gerne frei Waldstraße an. Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.

Mehr Infos über den Holzhandel

Link nach oben

So erreichen Sie uns

Forstservice Joksch e. K.
Christian Joksch
Am Rabensteig 58
91275 Auerbach

Kontaktformular

0 96 43 / 20 57 00
01 70 / 355 71 47
0 96 43 / 20 57 03
buero@nullforstservice-joksch.de